Kooperationen und Kooperationsprojekte

Im Rahmen von Kooperationen mit Schulen, Kitas und Jugendeinrichtungen bietet das COMEDIA Theater als außerschulischer Lernpartner immer die Verknüpfung von aktiver Rezeption und eigenem Handeln an. Die Mitarbeiter*innen unterstützen Lehrende und Lernende persönlich oder/und mit theaterpädagogischen Material bei der Hinterfragung und Einordnung des Gesehenen. Sie ermöglichen in spielpraktischen Workshops – anhand der Themen und künstlerischen Mittel einer Inszenierung – an das eigene Erleben sowie den persönlichen Hintergrund und Alltag anzuknüpfen und fördern den eigenen künstlerischen Ausdruck. Hierdurch öffnen sie Zugänge zur und verschiedene Perspektiven auf die Kunst und ermöglichen eine direkte Begegnung zwischen Künstler*innen und Schüler*innen.